Bully´s Oldie-Garage

Starterfest Fiat 850 bei Jürgen

Starterfest bei Jürgen am 4.3.2017


Der erste Test war die Spannungsversorgung über den von Jürgen neu verlegten Kabelbaum.

Wir hatten da einen Masseschluss an der Lichtmaschine den wir gleich behoben hatten.

Danach wurde die Spannungsversogung über Bordnetz durch drehen des Zündschlüssels und hihi, Horch- und Geruchstest festgestellt,
"des passt scho."

Dann wagten wir es ein bischen weiter zu drehen.

"juhu, da klemmt nix, dreht , geht"

Und nun ein paar Bilder













Jörg ist endlich da, dann kanns ja los gehen.



Alles geht, alles dreht aber die Zündung mag nicht.





Wir dachten erst das der Verteilerfinger (Teller) keine Durchgang hat bis wir
feststellten, dass dieser evtl. einen Vorwiderstand hat da ein Widerstand messbar war.



Jörg schaut ob ab der Zündspule ein Funken sichtbar wird.



Jörg und ich messen den Unterbrecher durch ob der noch einen einwandfreien Kontakt herstellt, hat aber die besten Zeiten hinter sich.



Jörg und Jürgen beim grübeln.



Die Damen beim Kaffeekränzchen






Scheiss auf Kaffee, da muss ein bischen Drehzahl her.









Der rassige Italiener wollte heute leider nicht so wie wir, aber ist halt ne Diva und Petra durfte schon mal in ihrem Auto platz nehmen.

Gruß Thomas